Agrotourism in Sardinia

Agrotourism-Sardinia
Agrotourism-Sardinia

Agrotourism or spending your holiay on a farm in Sardinia is a very attractive alternative to hotels or holiday homes. But what exactly can you expect from such a place? It is quite simple: You live on a farm for the time being in Sardinia. In some cases that means to live in an apartment, sometimes it means to stay in a room. It can be a farm in the inland or it can be a fishery along the shores of Sardinia. If it is a fishery the whole thing is named "Ittiturismo" instead of "Agriturismo". If you decide for an agriturismo you will experience rural life in Sardinia - mostly on large farms with fresh products. Usually you can also taste those products because most Agriturismi or Ittiturismi run a restaurant as well. It is very tasty - give it a try and even if it is only for a lunch or dinner.

Map-Sardinia

Agriturismo and Ittiturismo in Sardinia

Ittiturismo and Agriturismo - What is the difference?

Die Ferien in einem Landwirtschaftsbetrieb oder in einem Fischereibetrieb sind bei uns durchaus ein bekanntes Konzept. Wie auch in Deutschland gab und gibt es Zuschüsse für diese Betriebe, um ihr Anwesen touristisch zu erschließen. Der Grund: Von der Landwirtschaft alleine kann heute kaum noch ein Unternehmen leben. Zum üblichen „Ferien auf dem Bauernhof“-Konzept gibt es allerdings einige Dinge, die man wissen sollte:

Es gibt ganz unterschiedliche Unterkünfte im Rahmen des Agriturismo-Konzeptes. Einige sind luxuriöser, andere bieten einen sehr einfachen Standard. Bei der Auswahl solltet Ihr also genau hinschauen, was Euch dort erwartet. In der Regel haben die Betriebe eine Webseite, anhand derer sich das erkennen lässt.

Die meisten Betriebe liegen eher außerhalb. Eigentlich liegt das auf der Hand, dennoch ist aber vereinzelt dann Überraschung groß, wenn man im „Nirgendwo“ landet. Da Sardinien flächenweise sehr dünn besiedelt ist, hat auch der Begriff „ländlich“ eine andere Dimension. Trubel ist hier nicht zu erwarten – Agriturismo ist weitestgehend ein Konzept für diejenigen, die es etwas ruhiger mögen.

More than just staying overnight

The agriturismo is not only for staying overnight. On the contrary, there is usually a very rich offer of food here. The products are offered from the farm itself and / or from the immediate vicinity. Some Itturismo even offer only a restaurant operation. Otherwise, half board or full board are actually always optional.

Since the Sardinian idea of eating is quite different from many other cultures, you should adjust to large quantities and a very wide selection. The kitchen is usually rural and very Sardinian. Occasionally, it may be that a dish is not much to your liking. But do not worry, the rich selection makes up for it. There is usually no menu. You give yourself simply away to the kitchen and the cook and eat what is being served. Usually this is then a very lot with several courses and several different dishes per course. You will find more information in the section about eating and drinking in Sardinia. If you are on a diet, you better look for a holiday apartment or a holiday home.

Pricing in Agrotourism

Die Preise fallen sehr unterschiedlich aus. Je nach Standard, nach Art der Buchung (nur Frühstück, Halbpension oder Vollpension) sieht die Sache anders aus. Bei näherem Hinsehen werdet Ihr übrigens feststellen, dass einige Höfe auch Ferienwohnungen im Angebot haben. In der Regel ist ein Agriturismo aber verhältnismäßig günstig, vor allem angesichts des Essens. Auch hier gilt, dass Ihr einen Stromadapter braucht, dass Ihr nach Details wie einem WLAN oder einer Heizung fragen solltet.

Die Preise für Frühstück, Halbpension oder Vollpension liegen in der Regel deutlich unter den Preisen für ein Restaurant in touristischeren Orten. Wo es weniger touristisch zugeht, ist auch das Essen gehen nicht wirklich teuer – hier kann es sein, dass ein Hotelzimmer nicht teurer ist, als ein Agriturismo. Allerdings: Im Agriturismo seid Ihr in einem sehr sardischen Haushalt und sozusagen mit Familienanbindung untergebracht. Dieser Charme ist unersetzlich und macht das Besondere Etwas bei den Ferien auf dem Bauernhof auf Sardinien aus.

Navigation: Discover Sardinia

Good to know: Information about Sardinia
Food and drinks: Cuisine
Transportation: Arrival and accomodation
Places and more: Where to on Sardinia?

For your journey

This content will be provided later on.

You may want to read this

Where to spend your holiday? Holiday regions. Find the most interesting spots on Sardinia: Places of interest.